Sperrung der K221: Haltestellen entfallen

Hemmingen / Arnum / Devese / Wilkenburg / Ohlendorf / Hiddestorf. 

Ab Montag, 2. Januar, wird die K 221 zwischen Devese und Hemmingen wegen Bauarbeiten an der B3 Ortsumgehung Hemmingen für rund fünf Monate voll gesperrt. Die regiobus-Linien 350, 360 und 366 werden aus diesem Grund folgende Umleitungen fahren:
Die Linie 350 fährt eine Umleitung von Devese über Ohlendorf und Arnum bis nach Wilkenburg und umgekehrt. Die Haltestellen Arnum/Mitte, Arnum/Mühlenweg, Westerfeld/Weetzener Landstraße und Westerfeld/Alfred-Bentz-Straße entfallen daher während der Baumaßnahme. Als Ersatz dient die Haltestelle Arnum/Lerchenweg.
Die Linie 360 fährt auf allen Fahrten von Hiddestorf direkt nach Devese den werktäglichen Linienweg. Die Haltestellen Arnum/Lerchenweg, Arnum/Mitte, Arnum/Mühlenweg, Westerfeld/Weetzener Landstraße und Westerfeld/Alfred-Bentz-Straße können während der Baumaßnahme somit nicht bedient werden.
Die Linie 366 fährt einen Wendeweg über die Haltestelle Westerfeld/Alfred-Bentz-Straße. Die Haltestellen Devese/Stadtweg, Westerfeld/Queckenhorst und Westerfeld/Deveser Straße können nicht angefahren werden.
Für die Schüler aus Devese gibt es zusätzliche Fahrten zur KGS Hemmingen und wieder zurück.

regiobus bittet um Verständnis für die baubedingten Änderungen.

cms, red, 29.12.2016, 09:13
Redakteure CON

Kommentare

Keine Kommentare

Benutzeranmeldung

Zum Kommentieren bitte anmelden
Anmelden

Kennwort vergessen?