„Wenn Engel lachen“ – Kammermusical über Katharina von Bora

Im Jubiläumsjahr „500 Jahre Reformation“ lädt die Johannesgemeinde Empelde zu einer besonderen musikalischen Veranstaltung ein: Das Kammermusical „Wenn Engel lachen“ ist am Samstag, 11. Februar, um 19 Uhr in der Johanneskirche in Empelde zu sehen und zu hören. Der Einlass ist ab 18.30 Uhr möglich. Karten sind ab sofort im Vorverkauf für zehn Euro (zwölf Euro an der Abendkasse) im Gemeindebüro der ev. Johannesgemeinde Empelde, Hallerstraße 3, in Ronnenberg zu den Öffnungszeiten (Dienstag und Donnerstag 15 bis 17 Uhr, Mittwoch 9 bis 12 Uhr) erhältlich.

Das Kammermusical „Wenn Engel lachen“ wird präsentiert durch das Theater Zauberwort. Ein besonderes Stück Reformationsgeschichte wird lebendig: die Zuhörenden begleiten die junge Katharina von Bora durch die bewegten Monate vor ihrer Hochzeit mit Martin Luther im Juni 1525.

Musik und Texte stammen von Fabian Vogt. Die Rolle der Katharina von Bora übernimmt Mirjam Küllmer-Vogt. Am Klavier wird sie begleitet von Peter Krausch und Gernot Blume.

red, 05.12.2016, 15:53

Kommentare

Keine Kommentare

Benutzeranmeldung

Zum Kommentieren bitte anmelden
Anmelden

Kennwort vergessen?