82-Jährige überrascht Einbrecher

Empelde. 

Am Samstag, 31. Dezember in der Zeit von 22.45 bis 23 Uhr, hat eine unbekannte männliche Person die Terrassentür eines Reihenhauses in der Liegnitzer Straße aufgehebelt. Im Haus wurde der Einbrecher von der 82-jährigen Bewohnerin überrascht. Als diese das Licht einschalten wollte, flüchtete der Täter. Der Mann wird als circa 1,85 Meter groß, mit athletische Statur und als dunkel gekleidet beschrieben. Die Fahndung nach dem Einbrecher verlief bisher negativ.
In der Silvesternacht, in dem Zeitraum von 16 bis 1 Uhr, ist ebenfalls in ein Reihenhaus in der Straße Am Mesterwinkel eingebrochen worden. Der oder die Täter sind auch in diesem Fall durch Aufhebeln der Terrassentür in das Haus eingedrungen. In der Nacht ist es noch zu einer weiteren Tat in der Robert-Weise-Straße gekommen. Der oder die Täter haben die Balkontür der Erdgeschoßwohnung aufgehebelt. In allen drei Fällen können bislang keine konkreten Hinweise zum Diebesgut gemacht werden.
Mögliche Zeugen, die Hinweise zu verdächtigen Personen oder Fahrzeugen in Tatortnähe machen können, werden gebeten, sich bei dem Polizeikommissariat in Ronnenberg unter der Telefonnummer 05109 - 5170 oder der Polizeistation in Empelde unter der Nummer 0511 - 4383530 zu melden.

cms, 01.01.2017, 10:07
Redakteure CON

Kommentare

Keine Kommentare

Benutzeranmeldung

Zum Kommentieren bitte anmelden
Anmelden

Kennwort vergessen?