Audi A1 verunglückt auf der K 226

Ihme-Roloven / Hiddestorf. 

Auf der K 226 zwischen Ihme-Roloven und Hiddestorf ist ein Autofahrer verunglückt. Eine zweite Person blieb offenbar unverletzt. Die Rettungskräfte sind im Einsatz. Näheres ist bisher nicht bekannt.

Update:

Für die Rettungskräfte bot sich am Unfallort zunächst ein unklares Bild. Später stellte sich heraus, dass der Audi A1 mit vier Personen besetzt war. Der Wagen war in Richtung Hiddestorf auf der K 226 unterwegs, als er aus bislang ungeklärter Ursache von der Fahrbahn abkam. Er streifte einen Baum und kam auf einem Rübenacker zum Stehen. Während der Fahrer so schwer verletzt wurde, dass er das Auto nicht verlassen konnte, gelangten die drei weitere Insassen ohne Hilfe aus dem Audi. Sie wurden vor Ort medizinisch betreut, während der Fahrer mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus gefahren wurde. Im Einsatz waren die Feuerwehren Ihme-Roloven, Empelde und Ronnenberg mit insgesamt 43 Kräften und sieben Fahrzeugen, die Polizei und der Rettungsdienst.

 

 

bri /cms, 07.08.2016, 00:01
Redakteure CON

Kommentare

Keine Kommentare

Benutzeranmeldung

Zum Kommentieren bitte anmelden
Anmelden

Kennwort vergessen?