B217: Anhänger gerät in Gegenverkehr

Ronnenberg / Weetzen. 

Unfall auf der B217: Wie die Polizei mitteilte, kam es gegen 19.23 Uhr zwischen den Abfahrten zur Felsenburg und Weetzen zu einem Verkehrsunfall. Die Polizei vermutet, dass durch den Seitenwind der Anhänger eines Pkw erst in die Leitplanke und anschließend in den Gegenverkehr geraten ist. Hier kam es zum Frontalzusammenstoß mit einem anderen Fahrzeug. Eine Person wurde leicht verletzt.

Bis auf Weiteres bleibt die B217 gesperrt, da Betriebsstoffe ausgelaufen sind. Die Reinigungsfirma sei aber auf dem Weg, so die Polizei.

cms, 26.12.2016, 21:11
Redakteure CON

Kommentare

Keine Kommentare

Benutzeranmeldung

Zum Kommentieren bitte anmelden
Anmelden

Kennwort vergessen?