Babyflasche löst Einsatz aus

Empelde. 

Eine Babyflasche sorgte heute Abend für einen Feuerwehreinsatz. Die Empelder Kameraden rückten in die Mecklenburger Straße aus. Vor Ort stellte sich heraus, dass die Flasche von den Bewohnern im Topf auf dem Herd vergessen wurde. Die Bewohner konnten das Feuer selber löschen. Die Feuerwehr lüftete nach Eintreffen das Zimmer. Die aus Ronnenberg angeforderte Drehleiter wurde noch auf dem Weg hin wieder abbestellt. Neben der Feuerwehr war die Polizei und der Rettungswagen vor Ort.

hug, 30.10.2016, 18:12
Redakteure CON

Kommentare

Keine Kommentare

Benutzeranmeldung

Zum Kommentieren bitte anmelden
Anmelden

Kennwort vergessen?