Benther Berglauf: Nächste Woche ist es soweit

Benthe. 

Am 3. Oktober ist es soweit: Dann startet wieder der alljährliche Benther-Berg-Lauf. Am "Tag der deutschen Einheit" können Sportbegeisterte wieder an den verschiedenen Läufen teilnehmen. Der Benther-Berg-Lauf nimmt auch 2016 am Sparkassen-Laufpass der Region Hannover teil. Anmeldungen können bereits jetzt online abgegeben werden.

Nach den sehr guten Erfahrungen setzen die Organisatoren weiterhin die elektronische Zeitmessung ein. Die Fußtransponder werden mit der Startnummer ausgegeben und eigene Transponder können nicht eingesetzt werden. Startnummern und Transponder werden in der Turnhalle des VSV ab 8.30 Uhr ausgegeben.

Start ist beim Sportplatz des VSV Benthe, Am Hammfeld 22. Begonnen wird um 10 Uhr mit dem Halbmarathon, einer Langstrecke von 21,8 Kilometern. Um 10.10 Uhr machen sich die Sportler des Hauptlaufes bereit, eine Zehn-Kilometer-Strecke. Auch die Walker starten zu dieser Zeit. Der Schnupperlauf für Jugendliche, eine 3,6 Kilometer lange Strecke, beginnt um 10.20 Uhr. Auch für die Kleinen gibt es wieder zwei Läufe: Der 1,8 Kilometer Kinder-Lauf ist für Kinder bis zehn Jahre und beginnt um 10.30 Uhr. Der 550 Meter Bambini Lauf für Kinder bis sieben Jahre startet um 9.40 Uhr

Ein erwachsener Teilnehmer bezahlt 8,50 Euro, Kinder bis 16 Jahren zahlen 6 Euro. Für den Kinder-Lauf und den Bambinilauf nehmen die Organisatoren jeweils drei Euro. Zusätzliche Nachmeldegebühr für Anmeldungen am Tag des Laufes betragen 5 Euro. Für den Bambini-Lauf gibt es keine Nachmeldegebühr. Die Startgebühr ist bei Abholung der Startnummern am Tag des Laufes in bar zu zahlen.

Parkmöglichkeiten sind auf ausgewiesenem Parkplatz hinter der Sportanlage vorhanden.
Die Staße "Am Hammfeld" wird am Veranstaltungstag zur Sackgasse, so dass keine Zufahrt zu den Parkplätzen möglich ist.

cms, 27.09.2016, 01:22
Redakteure CON

Kommentare

Keine Kommentare

Benutzeranmeldung

Zum Kommentieren bitte anmelden
Anmelden

Kennwort vergessen?