Empelde: Garage steht in Flammen

Empelde. 

In der Emil-von-Behring-Straße im Ronnenberger Ortsteil Empelde ist es gegen 14.30 Uhr am 1. Weihnachtstag zu einem Feuer in einer Garage gekommen. Dabei wurde eine Person bei Löscharbeiten verletzt.

Anwohner hatten Feuerschein durch das Satteldach der Garage wahrgenommen, dann rauchte es stark. Feuerwehr-Pressesprecher Harald Nülle erklärte, der Rauch sei zu Beginn sehr dicht und schwarz gewesen, so dass die Einsatzkräfte kaum etwas erkennen konnten. Das Dach wurde geöffnet, auch die benachbarten Garagen wurden kontrolliert. Eine Person, vermutlich der Besitzer der Garage, wurde bei einem Löschversuch verletzt. Er wird von der Polizei vernommen und dann in ein Krankenhaus verbracht.

Die Feuerwehren Empelde und Ronnenberg waren auf sieben Fahrzeugen mit rund 32 Einsatzkräften vor Ort, außerdem die Polizei Ronnenberg und der Rettungsdienst.

cms / hug, 25.12.2016, 15:18
Redakteure CON

Kommentare

Keine Kommentare

Benutzeranmeldung

Zum Kommentieren bitte anmelden
Anmelden

Kennwort vergessen?