Feuerwehr rückt aus

Foto: Andreas MatuschkeFoto: Andreas MatuschkeFoto: Andreas Matuschke

Ronnenberg / Wettbergen. 

Heute Morgen um 8.15 Uhr wurden die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Ronnenberg zur B217 gerufen. In der Nähe der Ortschaft Wettbergen brannte ein Misthaufen. Es stellte sich raus, dass der Misthaufen von dem Brand stammte, der tags zuvor bei dem Scheunenbrand in Wettbergen beseitigt wurde. Eine circa zehn mal zehn Meter große Fläche von dem dort abgelegten Mist hatte sich wieder entzündet. Der Misthaufen wurde von einem Trecker auseinander gezogen und mit einem Schaumteppich abgelöscht.
Die Kameraden waren mit elf Mann vor Ort.

 

 

 

cms / red, 14.01.2016, 13:10
Redakteure CON

Kommentare

Keine Kommentare

Benutzeranmeldung

Zum Kommentieren bitte anmelden
Anmelden

Kennwort vergessen?