Fotografien im Rathaus zeigen Motive der vier Elemente

Bürgermeisterin Stephanie Harms und Künstler Uwe Ahrens begrüßen die Gäste.Künstlerin Christiane Mauthe erläutert Einzelheiten zu ihre Werken.

Ronnenberg. 

„Das Rathaus wird wieder einmal bunter“, so begrüßte Bürgermeisterin Stephanie Harms die Gäste, die sich zur Vernissage im Ronnenberger Rathaus eingefunden hatten. Ein- oder zweimal im Jahr wird hier Kunst gezeigt, seit Freitag Abend zieren zahlreiche Fotografien der Künstlerin Christiane Mauthe die Wände im großzügig angelegten Treppenhaus. Organisiert wurde die Ausstellung von der Stadt Ronnenberg in Zusammenarbeit mit dem Künstler Uwe Ahrens, der bereits Ausstellungen von Christiane Mauthe im Benther Kunstraum begleitet hat.

Die Künstlerin, die seit 40 Jahren in Hannover lebt und als Malerin arbeitet, gab den Gästen eine kurze Erläuterung zu ihren Werken: Sie wendet sich mit ihren Fotografien dem Thema „Himmel, Erde, Wasser, Licht“ zu und stellt die vier Elemente durch verschiedene Motive in den Vordergrund: Man findet Bilder von Wasser- und Erdflächen, von Wolken, Landschaftsausschnitten sowie Schattenwürfen in ihrer Serie „Lichtspiele“. Mauthes Fotografien entstehen größtenteils spontan auf Reisen, im Laufe der Zeit sind aus ihren Seh-Vorlieben kleine Serien entstanden. Neben dem Spiel des Lichts in Reflexion, Schatten und Spiegelung ist sie besonders an Strukturen, Mustern oder Farben interessiert und nimmt sie in Nahausschnitten auf. So fokussiert werden aus Fotos Bilder: anders, neu, eigen und oft abstrakt.

Die Ausstellung im Ronnenberger Rathaus an der Hansastraße 38 läuft noch bis zum 24. November und ist täglich während der allgemeinen Öffnungszeiten des Rathauses zu sehen.

dom, 16.09.2016, 18:05
Redakteure CON

Kommentare

Keine Kommentare

Benutzeranmeldung

Zum Kommentieren bitte anmelden
Anmelden

Kennwort vergessen?