Garagenbrand: Mieter wird verletzt

Empelde. 

Gestern Nachmittag ist gegen 14.45 Uhr eine Garage an der Emil-von-Behring-Straße aus bislang unbekannter Ursache in Brand geraten (wir berichteten). Der 25-jährige Mieter hat dabei eine Rauchgasvergiftung erlitten.

Ein Zeuge, der mit seinem PKW an dem Garagenhof vorbeigefahren war, hatte das Feuer entdeckt und die Rettungskräfte alarmiert. Die Feuerwehr konnte die in Vollbrand stehende Garage löschen, sie wurde jedoch stark beschädigt und ist einsturzgefährdet. Die Schadenshöhe sowie die Brandursache stehen derzeit noch nicht fest. Der Mieter erlitt bei dem Feuer eine Rauchgasvergiftung, ein Rettungswagen brachte ihn zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus. Ermittler des Zentralen Kriminaldienstes werden den Brandort in den kommenden Tagen untersuchen.

cms / ots: Polizeidirektion Hannover, 26.12.2016, 12:09
Redakteure CON

Kommentare

Keine Kommentare

Benutzeranmeldung

Zum Kommentieren bitte anmelden
Anmelden

Kennwort vergessen?