Gewinnsparen mit Erfolg

Ronnenberg / Weetzen / Bredenbeck / Gehrden / Wennigsen. 

Mit insgesamt 9.200 Euro hat die Volksbank Hildesheim-Lehrte-Pattensen 23 Vereine, Institutionen, Kommunen und Kirchen in Ronnenberg und der Umgebung bei der Verwirklichung ihrer Wünsche unterstützt. Gestern luden Peter Sowada, Geschäftsstelleneleiter der Volksbank Gehrden, und Walter Rasch, Geschäftsstellenleiter der Volksbank Wennigsen, die Vereinsvertreter in die Hauptgeschäftsstelle in Ronnenberg zur symbolischen Übergabe der Zuwendungen ein.

Alle diese Zuwendungen stammen aus dem Reinertrag des Gewinnsparens. Der Gewinnsparer entrichtet als Einsatz monatlich fünf Euro je Los. Vier Euro davon werden gespart, ein Euro beträgt der Loseinsatz. Aus dem Loskapital von einem Euro entsteht unter anderem der Reinertrag. Der Sparbeitrag wird Mitte Dezember eines jeden Jahres ausgezahlt.

Folgende Vereine und Institutionen hat die Volksbank mit Zuwendungen aus dem Reinertrag des Gewinnsparens mit einem Zuschuss für Anschaffungen und Projekten gefördert:

Ronnenberg: Verein Aufgefangen Ambulanter Hospizdienst im evangelisch-lutherischen Kirchenkreis Ronnenberg, Sozialverband Deutschland Ortsverband Ronnenberg, Museumsverein Stadt Ronnenberg, Gesangsverein Concordia von 1859, Freiwillige Feuerwehr Ronnenberg, Sportgemeinschaft 05 Ronnenberg und Behinderten-Sportgemeinschaft Calenberg.
Weetzen: SV Weetzen von 1911 und Weetzener Verein für Denkmalpflege.
Bredenbeck: Freiwillige Feuerwehr Bredenbeck und Freundeskreis Grundschule Bredenbeck.
Gehrden: DLRG Ortsgruppe Gehrden, Stadt Gehrden für die Stadtjugendfeuerwehr Gehrden und die Freiwillige Feuerwehr Lenthe, Förderverein für das Robert-Koch-Krankenhaus Gehrden und Sportverein Gehrden.
Wennigsen: Bastlergemeinschaft der Wennigser Wasserräder, Naturschutzbund Deutschland Ortsgruppe Wennigsen, Kirchenkreisamt Ronnenberg, Turn- und Sportverein Wennigsen (Handballjugend), Sozialverband Deutschland Ortsgruppe Wennigsen und Deutscher Amateur-Radio-Club.

cms, 13.12.2016, 00:17
Redakteure CON

Kommentare

Keine Kommentare

Benutzeranmeldung

Zum Kommentieren bitte anmelden
Anmelden

Kennwort vergessen?