Herbst: Kleine Wirtschaftsschau zur Straßeneröffnung?

Dieter Herbst

Empelde. 

Der Freidemokrat Dieter Herbst aus Empelde regt an, mit einem Straßenfest oder einer kleinen Wirtschaftsschau die Wiedereröffnung der Berliner Straße im Dezember zu feiern. "Die Arbeiten an der Berliner Straße dauern noch bis Dezember. Die Anlieger haben große Beeinträchtigungen", stellt Herbst fest und schlägt vor: "Die Wirtschaftsförderung möge prüfen, ob an einem Sonntag im Dezember die Straße wieder freigegeben werden kann und zwar verbunden mit einem Straßenfest. Dazu wären die anliegenden Geschäfte zu kontaktieren. Es wäre auch vorstellbar, dass weitere Gewerbetreibende sich auf der Straße im Rahmen einer kleinen Wirtschaftsschau präsentieren". So ein Aktionstag sei eine gute Maßnahme im Bereich des Stadtmarketings, findet Herbst. Seine Idee hat er jetzt der Bürgermeisterin und dem Wirtschaftsförderer zugeleitet.

red, 25.10.2016, 00:58
Redakteure CON

Kommentare

Keine Kommentare

Benutzeranmeldung

Zum Kommentieren bitte anmelden
Anmelden

Kennwort vergessen?