Hüttengaudi mit der Ortsfeuerwehr Weetzen

Weetzen. 

10 Jahre Feuerwehrgerätehaus in der Weetzer Münchhausenstraße – dieses Jubiläum wird heute mit einer zünftigen Hüttengaudi begangen. Eine tolle Idee, aber warum heißt das heutige Motto eigentlich „O`zapft is!“? „Wir haben - passend zur Jahreszeit - ein Oktoberfest für den ganzen Ort organisiert und feiern gleichzeitig das Jubiläum unserer „Hütte“. Wer in Lederhose oder Dirndl erschienen ist, wurde gleich mit einem Schnaps begrüßt“, berichtet Ortsbrandmeister Dirk Seeberger.

Passend zum Motto gibt es bayerische Speisen und Getränke zur Stärkung, denn etwas Kraft braucht man beim draußen aufgebauten „Hau den Lukas“ - was aber für die meisten Feuerwehrkameraden kein Problem ist. Auch musikalisch passt alles: Neben Klängen der Feuerwehrkapelle Weetzen sorgt jetzt ab 21 Uhr DJ Christian für Super-Stimmung. Wer möchte, kann gerne noch vorbeikommen.

Die Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr Weetzen zählen rund 300 Mitglieder und setzen sich aus Aktiven, Passiven und Mitgliedern des Fördervereins zusammen. Dieser sorgte vor 10 Jahren in Eigenregie dafür, dass mit finanzieller Unterstützung der Stadt Ronnenberg das neue Feuerwehrgerätehaus verwirklicht werden konnte.

dom, 25.09.2016, 02:19
Redakteure CON

Kommentare

Keine Kommentare

Benutzeranmeldung

Zum Kommentieren bitte anmelden
Anmelden

Kennwort vergessen?