Kreisschützenfest: Norbert Goebel erhält besondere Ehrung

Der Landtagsabgeordnete Dr. Max Matthiesen überbrachte seine Grüße.Norbert Goebel ist seit über 25 Jahren immer als Erster dabei und erhielt dafür das Ehrenkreuz.Der zweite Vorsitzende übergab die Verdienstplaketten und Urkunden an Konrad Peters...und an Thorsten Hirte.

Barsinghausen / Ronnenberg / Gehrden / Wennigsen / Hemmingen. 

Heute feierte der Kreisschützenverband Deister-Leine seinen Kreisschützenfesttag. Begonnen wurde um 11 Uhr mit einem Sternenmarsch durch die Innenstadt von Barsinghausen. Am Treffpunkt der beiden Züge am Thie gaben die Kapellen ein kleines Konzert, bevor es danach in einem gemeinsamen Zug in den Zechensaal ging. Hier wurden verdiente Mitglieder und die Kreiskönige geehrt. der erste Vorsitzende Peter Nolte übergaben an Konrad Peters und an Thorsten Hirte die Verdienstplakette NNSV Silber. Mit der Verdienstplakette Bronce wurde Karl-Heinz Witt geehrt. Eine besondere Ehre kam Norbert Goebel zuteil. Seit inzwischen über 25 Jahren ist er bei Umzügen und beim Einmarsch der Fahnen immer der Erste. Für diesen besonderen Einsatz erhielt er heute das Ehrenkreuz des Kreisschützenverbandes. Anschließend ließ man sich gemeinsam das leckere Mittagessen schmecken, bevor es mit der Siegerehrung des Teamschießens weiterging. Mit der Abgabe und Übergabe der Kreis- und Königsketten und der Bekannt- und Übergabe der Kreisschützenfestpokale ging es weiter. Neben einigen Musikstücken der Schützenkapelle des OvR folgte auch die Proklamation der Kreiskönige 2016. Die Kreiskönige, die Sieger des Teamschießens und alle weiteren Ergebnisse stehen am Ende des Textes zum Download bereit.

jög, 07.08.2016, 14:52
Redakteure CON

Kommentare

Keine Kommentare

Benutzeranmeldung

Zum Kommentieren bitte anmelden
Anmelden

Kennwort vergessen?