Mit "startklar!" in den Beruf

Loina (14) und Vanessa (15) informieren sich über die Berufe im Ronnenberger Stadtgebiet.Auch die Stadt Ronnenberg ist mit einem Stand auf der Ausbildungsmesse vertreten.Holtzmann sucht ebenfalls nach Nachwuchskräften ...... genauso wie Hagebau.Auch mit dabei: Die Diakonie Hannover-Land, die mit dem RotenFaden und dem DiakonieLädchen Kids in Empelde vertreten sind.Die Johanniter sind ebenfalls auf interessierte Schulabgänger angewiesen.Edeka Engelbrecht sucht wieder nach neuen Auszubildenden. Einige Interessenten gab es bereits.

Empelde. 

Zum zweiten Mal startete in der Aula der Marie Curie Schule in Empelde die Ausbildungsmesse. Unter dem Namen "startklar!" präsentierten sich rund 30 Unternehmen aus den unterschiedlichsten Branchen. Die ortsnahe Berufswelt vorstellen: Das ist das Ziel der Ausbildungsmesse, an der auch in diesem Jahr Interessierte von außerhalb kommen konnten.

Egal ob eine Ausbildung bei Holtzmann oder Hagebau, bei der Stadt Ronnenberg oder bei der Diakonie: Den zahlreichen Schülern aus den verschiedenen Jahrgängen wurde das Spektrum der Arbeitswelt in Ronnenberg und den Ortsteilen vorgestellt. "Wir wollen unsere zukünftigen Fachkräfte hier vor Ort halten", erklärte Wirtschaftsförderer Torsten Jung.

Bis 17 Uhr hatten Schüler und Ausbildungssuchende Zeit, sich ein Bild von der Breite an Berufsangeboten zu machen. "Nicht im Ort vertreten, aber dennoch sehr gefragt, sind die Stände der Bundeswehr, der Polizei und dem Finanzamt", berichtete Jung. Ab sofort soll die Messe auch wieder jährlich stattfinden. "Letztes Jahr war es leider nicht möglich, da wir einen Wechsel im Bereich Wirtschaftsförderung hatten und die Flüchtlingssituation anstand", so auch Bürgermeisterin Stephanie Harms. Gegen 16 Uhr besuchte eine Gruppe von rund 30 Flüchtlingen gemeinsam mit Peter Grüneberg, zuständig für den Bereich Asyl und Integration, die Messe.

cms, 10.11.2016, 17:00
Redakteure CON

Kommentare

Keine Kommentare

Benutzeranmeldung

Zum Kommentieren bitte anmelden
Anmelden

Kennwort vergessen?