Tolle gemeinsame Aktionen beim Empelder Sommervergnügen

Die Pastorinnen der Johanneskirchengemeinde Marion Klies (links) und Christiane Elster (rechts) sowie die Koordinatorin des Familienzentrums, Christiane Zimmermann, mit dem aktuellen Plakat.Das ehrenamtliche Organisationsteam des Familienzentrums hat ein umfangreiches Programm auf die Beine gestellt.

Ronnenberg. 

Seit sechs Jahren treffen sich Familien im Empelder Familienzentrum an der Hallerstraße 3 zum gemeinsamen Austausch, sie basteln, turnen und lernen bei den verschiedensten Angeboten und Kursen. Jetzt wird gefeiert: Am Sonntag, 28. August, zwischen 15 und 18 Uhr findet zum 5. Mal das große Sommervergnügen auf dem Gelände der Johanneskirchengemeinde statt – das ehrenamtliche Vorbereitungsteam rund um Christiane Zimmermann hat mit Unterstützung zahlreicher Ronnenberger Vereine und Institutionen wieder ein tolles Programm auf die Beine gestellt. Neu dabei ist unter anderem der Förderverein der Selma-Lagerlöff-Schule: Die Mitglieder planen einen Rollstuhl-Parcours für alle. Da das diesjährige Motto „Miteinander und Füreinander in Empelde“ lautet, stehen tolle Mitmachaktionen im Vordergrund – neben einer fantasievollen Bastelaktion wird ein gemeinsames Gemälde gestaltet, auch ein Krökelturnier soll Groß & Klein aller Nationalitäten zusammen bringen. Interessante Spiel- und Kreativstationen laden Kinder und Eltern zum Verweilen ein, falls Hunger oder Durst auftreten: Mit einem gespendeten Kuchen-, Kaffee- und Tee-Buffet und kulinarischen Köstlichkeiten aus aller Welt ist für das leibliche Wohl bestens gesorgt – wer noch mithelfen oder für das Bufett spenden möchte, wendet sich bitte an Christiane Zimmermann unter 0176/578 615 66. Die kleinen Besucher dürfen sich auf viele Aktionen freuen: Der Kasper kommt, eine Fee bringt Glitzertattoos, spannend wird`s im Märchen- und Geschichtenzelt, eine Wasserstation sorgt für Abkühlung. „Wir hoffen auf viele Besucher, denn der Erlös hilft mit, unsere Arbeit zu finanzieren“, so die Koordinatorin des Familienzentrums, Christiane Zimmermann.  

dom, 09.08.2016, 18:50
Redakteure CON

Kommentare

Keine Kommentare

Benutzeranmeldung

Zum Kommentieren bitte anmelden
Anmelden

Kennwort vergessen?