Trotz Sperrung keine Probleme

Trotz der Sperrung läuft alles nach Plan, erklärte die Gemeindeverwaltung.

Holtensen / Linderte. 

Nach wie vor ist die Ortsdurchfahrt Holtensen bis zur Baustelle gesperrt. Zunächst wurde die Kanalisation von der Gemeinde erneuert, jetzt folgen die Asphaltierungsarbeiten des Landes. Bei der Gemeinde Wennigsen gab es von Seiten der Bürger zahlreiche Beschwerden, da durch die Sperrung der Straße der Verkehr stark beeinträchtigt wurde. Als Lösung öffnete die Gemeinde die Feldwege für die Autofahrer.

Mit dem Ergebnis ist die Verwaltung zufrieden. Bisher laufe alles weitestgehend nach Plan. "Beispielsweise ist die Kirche an uns heran getreten. Das Erntedankfest stand vor der Tür. Daraufhin haben wir alles arrangiert, sodass die Zufahrt zum Veranstaltungsort möglich war", erklärte ein Mitarbeiter des Bau-Fachbereichs gegenüber CON. Alle fänden sich gut zurecht, ergänzte er.

cms, 07.10.2016, 01:14
Redakteure CON

Kommentare

Keine Kommentare

Benutzeranmeldung

Zum Kommentieren bitte anmelden
Anmelden

Kennwort vergessen?