Empelde: Wohnung steht in Flammen

Empelde. 

Im Ronnenberger Ortsteil Empelde ist es gegen 20 Uhr im zweiten Stock einer Wohnung in einem Mehrfamilienhaus in der Mattfeldstraße zu einem Feuer gekommen. Die Feuerwehren Empelde, Ronnenberg und Benthe haben mit rund 50 Einsatzkräften unter der Leitung von Empeldes Ortsbrandmeister Gunnar Scheele das Feuer gelöscht. Zwischenzeitlich wurde der Bewohner vermisst, er war aber gar nicht zu Hause. Das komplette Haus wurde evakuiert, Brandgut zum Ablöschen aus dem Fenster geworfen, nun wird das gesamte Objekt belüftet. Offenbar haben mehrere Mobiliar-Gegenstände gebrannt. Die Wohnung ist zunächst nicht bewohnbar. Die Brand-Ursache ist unbekannt.

hug, 15.09.2016, 20:09
Redakteure CON

Kommentare

Keine Kommentare

Benutzeranmeldung

Zum Kommentieren bitte anmelden
Anmelden

Kennwort vergessen?