Deisterderby ohne sportlichen Reiz

Am kommenden Samstag findet um 18.30 Uhr in der Sporthalle Wennigsen das Lokalderby in der Regionsliga Alte Herren zwischen der heimischen HSG Wennigsen/ Gehrden und den Altherrenhandballern des TSV Barsinghausen statt.

Für die Gäste, die Deister Allstars ist es das vierte und gleichzeitig letzte Spiel der Hinrunde. Nach dem kurzfristigen Rückzug der HSG Hannover West verbleiben lediglich fünf Mannschaften in der Staffel.

Sportlich ist die Saison für uns gelaufen, so Pressesprecher Björn Ludewigs. Jeglicher sportlicher Anreiz, vielleicht noch das am Ende der Saison stattfindende Final 4 zu erreichen, ist verflogen. Das Ziel lautet nun, die Saison mit Anstand zu Ende zu spielen.

In der Vergangenheit hatten diese Derbys, die allesamt die Deister Allstars für sich entscheiden konnten immer eine gewisse Brisanz. Diese ist aus Sicht des TSV Barsinghausen, durch den Rückzug von mittlerweile drei Mannschaften aus dem aktuellen Spielbetrieb komplett verloren gegangen.

Interessant könnte sein, mit welchem Kader die Gastgeber auflaufen. Durch den Rückzug der 1. Herrenmannschaft der HSG aus der Regionsoberliga sind etliche Spieler des ehemaligen Kaders frei, und könnten am Samstag durchaus im Trikot der Altherrenmannschaft auflaufen.

red, 08.12.2016, 15:41

Kommentare

Keine Kommentare

Benutzeranmeldung

Zum Kommentieren bitte anmelden
Anmelden

Kennwort vergessen?