Schon zum 18. Mal: Weihnachtsspielfest der Handball-Kids

Nach dem Adventsbasteln des Förderkreises und dem Besuch der Weihnachtsbäckerei findet am 18. Dezember mit dem traditionellen Weihnachtsspielfest wieder der Höhepunkt und Abschluss des Handballjahres für alle Handball-Kindermannschaften in Barsinghausen statt. Nach dem Treffpunkt um 13:30 Uhr mit der Einteilung der etwa 120 Jungen und Mädchen von den Wieselchen über die Minis, Maxis, E-JugendspielerInnen, Grundschulliga-Kinder und AG-Teilnehmer in zwanzig Mannschaften herrscht zwischen 14 und 17 Uhr ein emsiges Treiben in der Glück-Auf-Halle. Dann können sich die stolzen Eltern, Geschwister, Omas und Opas bei den zahlreichen Spielen, Staffeln und Bewegungslandschaften darüber freuen, was die kleinen Handballeleven in den letzten Wochen, Monaten und Jahren schon alles gelernt haben. Eine Bastelstube, die Cafeteria und die Tombola des Förderkreises, sowie das gemeinsame Singen mit den Wieselchen und den Minis runden das abwechslungsreiche Programm ab. Und ganz zum Schluß kommt dann natürlich wieder der Weihnachtsmann.

red, 08.12.2016, 10:09

Kommentare

Keine Kommentare

Benutzeranmeldung

Zum Kommentieren bitte anmelden
Anmelden

Kennwort vergessen?