TSV Kirchdorf ehrt seine Vereinsmeister

Alle Sieger und Platzierten der Vereinsmeisterschaften des TSV Kirchdorf. Es fehlt Sophie Himmelseher.Vereinsmeisterinnen 2016 wurden v.l. hinten: Anna Hahn, Seraphina Carls und Lara Hartmann sowie davor v.l. Tiziana Quade und Lina Krone.Gesondert geehrt wurden v.l. Kira Bierkamp, Antonia Naumann und Finja Zimmermann.

Kirchdorf. 

Das bisher erfolgreichste Turnjahr in der Vereinsgeschichte ging beim „Weihnachtsturnen“ mit der Ehrung der Vereinsmeister und erfolgreichsten Aktiven zu Ende. Mit dem Titel eines Norddeutschen Meisters durch die TGW-Erwachsenen und dem Gewinn der Deutschen Meisterschaft durch die TGW-Jugend schrieben die Turnmädchen Vereinsgeschichte. Nun wurden aus den Einzelergebnissen des Jahres die Vereinsmeisterinnen in den jeweiligen Altersklassen ermittelt.

In der Jahrgangsklasse 2000 und älter setzte sich Seraphina Carls durch, während Anna Hahn zum dritten Mal die Konkurrenz im Jahrgang 2001/02 gewinnen konnte. Weiterhin waren erfolgreich: Lara Hartmann (2003/04), Tiziana Quade (2005/06) und Lina Krone (2007/08). Für besondere sportliche Erfolge erhielt Ziya Önder (Niedersachsenmeister) eine Medaille, während Kira Bierkamp, Antonia Naumann und Finja Zimmermann für turnerische Erfolge, besonderes Engagement und persönliche Leistungssteigerungen ausgezeichnet wurden.

red, Foto: privat, 21.12.2016, 12:20
Redakteure CON

Kommentare

Keine Kommentare

Benutzeranmeldung

Zum Kommentieren bitte anmelden
Anmelden

Kennwort vergessen?