Adventsstimmung: Märker Adventsmarkt steht vor der Tür

Von links: Nuar, Marlene, Jette, Laura, Lena und Nahida bemalen die beliebten Holzvögel von Hans Rehmet. Foto: B. Appelt

Wennigser Mark. 

Am 26. November findet in der Zeit von 16 bis 20 Uhr der diesjährige Adventsmarkt auf dem Dorfplatz am Corvinus-Zentrum und in den Räumlichkeiten des neuen Dorfgemeinschaftshauses in der Wennigser Mark statt.
Freiwillige Feuerwehr, Sportgemeinschaft, Gesellschaftsclub Freundschaft, Fischereiverein, Ortsrat und die Fördervereine der Ortschaft: Alle Vereine der Wennigser Mark haben auch in diesem Jahr wieder ihre Kräfte gebündelt, um gemeinsam mit der Kita „Märker Strolche“ und den Johannitern allen Besuchern des Märker Adventsmarktes eine schöne Einstimmung auf die Vorweihnachtszeit zu bereiten. Für die jungen Besucher werden Holz- und Bastelarbeiten angeboten. Wie jedes Jahr hat auch der Weihnachtsmann sein Kommen angekündigt, um den jungen Adventsmarkt-Besuchern Geschenke zu überreichen.
Für die älteren Besucher gibt es in den Räumlichkeiten des Corvinus-Zentrums allerhand Kreatives zu entdecken. Und selbstverständlich wird mit Kaffee und Kuchen, aber auch mit vielen herzhaften Speisen, kalten und warmen Getränken für das leibliche Wohl aller Besucher gesorgt. Die Interessengemeinschaft der Wennigser Mark freut sich auf viele Besucher. Der Eintritt ist frei.

cms, red, 20.11.2016, 01:35
Redakteure CON

Kommentare

Keine Kommentare

Benutzeranmeldung

Zum Kommentieren bitte anmelden
Anmelden

Kennwort vergessen?