B217: Bauarbeiten verzögern sich

Symbolfoto. Die Baustelle in Holtensen.

Holtensen / Bredenbeck. 

Nach den langwierigen Bauarbeiten der Landesstraße 389 können Holtenser und Bredenbeck vorerst aufatmen. Wie Bürgermeister Christoph Meineke mitteilte, verzögern sich die Bauarbeiten der Bundesstraße 217. In 2017 werde "kein Bagger anrollen". Vorerst müsse ein Planfeststellungsverfahren erfolgen. "Dies kann ein bis drei Jahre dauern", so der Bürgermeister. Frühestens im Winter kommenden Jahres könne die Gemeinde in die Ausschreibung gehen.

cms, 14.12.2016, 13:25
Redakteure CON

Kommentare

Keine Kommentare

Benutzeranmeldung

Zum Kommentieren bitte anmelden
Anmelden

Kennwort vergessen?