Bredenbecker Bauernmarkt mit buntem Programm

Bredenbeck. 

Obwohl uns der September im Moment noch ein paar herrlich warme Tage schenkt, steht der Herbst nun doch merkbar vor der Tür: das Laub färbt sich und die ersten Blätter fallen von den Bäumen. Da kommt der alljährliche Bauernmarkt auf dem Hof der Kornbrennerei Warnecke in Bredenbeck genau richtig.

Hier locken etwa 50 Aussteller mit regionalen Produkten, die Herbststimmung aufkommen lassen. Ab 10 Uhr können sich die Besucher am 25. September in der Deisterstraße 4, direkt im Ortskern Bredenbecks, einfinden.

Die Produkte der Ernte kann man an den Ständen der Landwirte und Erzeuger direkt erwerben. Von Kürbissen und Äpfeln über Rapsöl bis hin zu Honig und Marmeladen gibt es alles was der Herbst zu bieten hat. Weiterhin sind zahlreiche Kunsthandwerker mit ihren originellen Schmuckstücken, Gartendekorationen, Holz-, Keramik- Textil- und Filzarbeiten vertreten.

Zur Stärkung für den kleinen oder großen Hunger laden weitere Stände mit diversen Leckereien: Ob Flammkuchen, Deftiges vom Grill oder etwas Süßes wie Waffeln und Kuchen – für jeden ist etwas dabei. Regionales Bier von der Bennexer Brauerei, Wein, alkoholfreie Softdrinks und Kaffee stillen den Durst.

Für die Kleinen bietet der Markt mit Geschicklichkeitsspielen, Lichtpunktschießen, Filzen und Kleintieren zum Anfassen und Streicheln die Möglichkeit, sich auszutoben und Neues zu entdecken.

Die Kornbrennerei selbst ist mit zwei Verkaufsständen vertreten, an denen sich die Liköre und verschieden Kornsorten probieren lassen. Für diejenigen, die noch mehr über die Herstellung der Spirituosen erfahren möchten, öffnet die Kornbrennerei stündlich ihre Tore und zeigt interessierten Besuchern die Räumlichkeiten des seit 1826 bestehenden Betriebes. Selbstverständlich sind die Führungen, wie immer während der Märkte, kostenlos. 

red, 12.09.2016, 13:53
Redakteure CON

Kommentare

Keine Kommentare

Benutzeranmeldung

Zum Kommentieren bitte anmelden
Anmelden

Kennwort vergessen?