Ein verfrühtes Weihnachtsgeschenk für Bredenbeck

Bredenbeck. 

Nur gute Nachrichten für die Bredenbecker: Die Pläne des Dorfgemeinschaftshauses Bredenbeck rücken in greifbare Nähe. Wie die Verwaltung mitteilte, sei angestrebt, im Frühjahr nächsten Jahres mit dem Umbau zu beginnen. Auch Thomas Behr vom Dorfgemeinschaftsverein bestätigte, dass die Planungen der Scheune auf der Zielgeraden seien.

Heute habe es die mündliche Zusage für den Vertrag von der Bank gegeben.  „Das ist für uns ein verfrühtes Weihnachtsgeschenk", freute sich Behr. Heute wurden die Kaufverträge unterzeichnet. Jetzt kann es im Frühjahr mit den Arbeiten begonnen werden.

cms, 22.12.2016, 20:00
Redakteure CON

Kommentare

Keine Kommentare

Benutzeranmeldung

Zum Kommentieren bitte anmelden
Anmelden

Kennwort vergessen?