"FoodStore" unter neuer Führung

Wennigsen. 

Pizza, Pasta, Döner oder doch lieber nur ein Salat? Diese Frage kommt wohl vielen auf, wenn sie sich die Speisekarte des Wennigser "FoodStore", in der Hauptstraße 63 in Wennigsen, anschauen. Doch Kunden des Bistros wird aufgefallen sein, dass weniger Angebote vorhanden sind. Und auch bei einem Besuch des Bistros wird auffallen, dass seit dem 1. September neue Mitarbeiter die Kunden bedienen. Grund ist, dass Alaattin Dogan der neue Inhaber des "FoodStore" ist.

Gemeinsam mit seiner Frau betreibt er das Bistro. In Familienhand ist die Geschäftsführung jedoch geblieben, wie Dogan mitteilte: "Meine Schwester und mein Schwager hatten nicht genug Zeit, um sich ausreichend um das Bistro zu kümmern. Dann habe ich das in die Hand genommen." Vor seiner Schwester habe sein Bruder und ein Freund den "FoodStore" eröffnet. Eine Änderung hat Dogan vorgenommen: "Ich habe die Speisekarte verkleinert. Das ist für unsere Küche einfacher. Dafür bieten wir ab sofort Falafel zu den übrigen Gerichten an." Pizzen, Döner, Salate, Vorspeisen, Pasta, Baguettes und Burger sind nach wie vor und abwechslungsreich vorhanden. Auch über die Online-Plattformen "Lieferheld" und "Pizza.de" ist der "FoodStore" nun zu erreichen. "Wir bieten einen Bringdienst an, der für Bürger aus Degersen und Wennigsen kostenlos ist. In der Wennigser Mark, Egestorf, Redderse und Bredenbeck nehmen wir einen Euro. In Gehrden, Lemmie, Leveste und Weetzen kostet der Bringdienst 1,50 Euro extra und für Ronnenberger 2,50 Euro." Der Mindestbestellwert liegt bei 9,50 Euro so Dogan. Geöffnet hat das Bistro immer montags, dienstags und donnerstags von 16.30 Uhr bis 21.30 Uhr, freitags, samstags und sonntags von 12 bis 21.30 Uhr und an Feiertagen von 16.30 Uhr bis 21.30 Uhr. Mittwoch ist Ruhetag. Bestellungen werden bis 21.15 Uhr entgegengenommen. Das Bistro in der Hauptstraße 63 in Wennigsen ist unter 05103-5248530 oder 05103-5248531 telefonisch erreichbar.

 

Der Artikel wurde am 16.12.2016 um 9:00 Uhr aktualisiert.

cms, 16.12.2016, 00:21
Redakteure CON

Kommentare

Keine Kommentare

Benutzeranmeldung

Zum Kommentieren bitte anmelden
Anmelden

Kennwort vergessen?