Knobloch, Marenbach und Herr ausgezeichnet

Wolf-Rüdiger Marenbach wird von Stefan Birkner geehrt.Gesine Meißner, Gabriele Bödeker, Wolf-Rüdiger Marenbach, Hans-Jürgen Herr, Armin Knobloch, Stefan Birkner

Wennigsen. 

Die Wennigser FDP hat heute Abend drei ihrer langjährigen Mitglieder ausgezeichnet. Sogar Landesparteichef Stefan Birkner war dazu eigens angereist. Hans-Jürgen Herr (65), Wolf-Rüdiger Marenbach (75) und Armin Knobloch (74) sind seit 40 Jahren Mitglieder in der Partei.

Landeschef Stefan Birkner lobte die drei Jubilare für ihre Treue und ihr Engagement: "Hans-Jürgen Herr war auf allen Ebenen der Partei - bis auf den Bundesvorstand - aktiv. Zweimal hat er sich für den Landtag beworben, war im Ortsrat und Gemeinderat in Wennigsen aktiv - und tritt erneut als Spitzenkandidat an". Auch Marenbachs kommunalpolitisches Engagement betonte Birkner: "Sie waren acht Jahre im Rat, 10 Jahre Ortsbürgermeister, sind Träger der Ehrenmedaille Wennigsens und haben sich um das Historische Freischießen als General und um den Wennigser Weihnachtsmarkt verdient gemacht". Und auch Knobloch blickt auf Erfahrungen in der Kommunalpolitik zurück. Stefan Birkner unterstrich: "Sie waren zehn Jahre im Gemeinderat und haben in der Partei schon für jedes Vorstandsamt zur Verfügung gestanden - vom Kassierer bis zum Vorsitzenden. Als Unternehmer haben Sie auch den Wirtschaftsausschuss auf Landesebene mit Ihrer Erfahrung bereichert."

Die Jubilare waren sich einig, dass in den 40 Jahren Mitgliedschaft viele Höhen und Tiefen zu überwinden waren. "Und trotz der Höhen und Tiefen sind Sie dabei geblieben, weil Sie eine tiefe liberale Überzeugung haben", gratulierte Stefan Birkner.

hug, 10.08.2016, 20:58
Redakteure CON

Kommentare

Keine Kommentare

Benutzeranmeldung

Zum Kommentieren bitte anmelden
Anmelden

Kennwort vergessen?