Kreativ, kommunikativ und köstlich - Wennigsen backt für den guten Zweck

Der im Oktober bereits zum vierten Mal stattgefundene Wennigser Backwettbewerb hat zur Freude der Veranstalter rund 520 Euro an Spenden eingebracht (CON berichtete). Gunnar Supper von der Buchbinderei Supper und Amirah Adam vom Tourismus-Service Wennigsen können diesmal drei Bereiche unterstützen: Die Aktiven der Christusgemeinde Wennigsen erhalten einen Anteil für den "Mittagstisch für jedermann", der Wasserpark Wennigsen kann bei der DLRG ein Regal für Taucherbrillen und Flossen zum kostenlosen Ausleihen für Kinder einrichten. Am Blanketeich wird im Frühjahr eine weitere robuste Holzbank aufgestellt, um Wanderern dort Rast vor den Wasserrädern zu ermöglichen. "Dafür geht an alle Beteiligten ein herzliches Dankeschön".

Besonders erfreulich ist die Bereitschaft der Sparkasse Hannover, den Spendenbetrag noch um 500 Euro aufzustocken: Vanessa Schubert und Hanife Cirpan überbrachten im Namen der Sparkasse den symbolischen Scheck. 

Schon jetzt steht fest, dass es im nächsten Jahr wieder einen Backwettbewerb geben wird: Am Samstag, 23. September, lautet das Motto "Schokoladenkuchen".

dom, 07.12.2016, 09:00
Redakteure CON

Kommentare

Keine Kommentare

Benutzeranmeldung

Zum Kommentieren bitte anmelden
Anmelden

Kennwort vergessen?