Ryback im Vorstand der Feuerwehr-Förderer

Von links: Jugendwart Jens Spiwek, Fördervereins-Vorsitzender Jochen Arndt und Schriftführer Joachim Batke mit den neuen Jacken, die mit Hilfe des Vereins angeschafft werden konnten.Neu im Vorstand: Der zweite stellvertretende Vorsitzende Marcel Ryback (2. von links).

Wennigsen. 

Durch Mitgliederbeiträge, Spenden und Einnahmen auf Veranstaltungen unterstützt der Förderverein der Freiwilligen Feuerwehr Deister e.V. alle acht Ortsfeuerwehren in und um Wennigsen sowie auch den Musikzug. Wie der Erste Vorsitzende Jochen Arndt im Verlauf der diesjährigen Mitgliederversammlung berichtete, konnten im letzten Jahr unter anderem neue Jacken an die Wennigser Kinder- und Jugendfeuerwehr übergeben werden - darüber waren die rund 35 jüngsten Feuerwehrmitglieder hellauf begeistert. "Wir haben von den eingegangenen Spenden auch schon einen Brandschutz-Anhänger angeschafft, mit dem unser pensionierte Feuerwehr-Kamerad Heinz Pinkowski die Materialien für seinen Brandschutzunterricht transportiert. Auch unser 2012 eingeweihtes Feuerwehr-Gerätehaus konnte so besser ausgestattet werden", berichtet Schriftführer Joachim Batke. 

Einige Neuwahlen standen am Abend der Mitgliederversammlung an - turnusmäßig mussten zwei neue Kassenprüfer gewählt werden: Eckhard Rogge und Matthias Schwarze stellten sich zur Verfügung und wurden einstimmig gewählt - genau wie Marcel Ryback zum neuen zweiten stellvertretenden Vorsitzenden.

Der Förderverein zählt zur Zeit 67 Mitglieder, allein im letzten Jahr sind 17 neue Mitglieder eingetreten. "Natürlich würden wir uns über weitere Mitstreiter sehr freuen", so Jochen Arndt, der sich schon auf nächstes Jahr freut - dann feiert der Förderverein am 11. April sein zehnjähriges Jubiläum.

dom, 25.10.2016, 00:43
Redakteure CON

Kommentare

Keine Kommentare

Benutzeranmeldung

Zum Kommentieren bitte anmelden
Anmelden

Kennwort vergessen?