Monika Jansen in neuen Räumen - das wurde gefeiert

Das Mitarbeiterteam rund um Monika Jansen versorgte die Gäste mit Würstchen und selbst gebackenem Kuchen.Monika Jansen und ihre Stellvertreterin Melanie Behr durften sich über zahlreiche Geschenke freuen - wie hier von der Gemeinde Wennigsen, überreicht von Bürgermeister Christoph Meineke und Wirtschaftsförderer Christian Mainka.Auf künftige gute Nachbarschaft: Thomas Behr vom Dorfgemeinschaftsverein hatte Blumen mitgebracht.Das Treppenhaus ist modern gestaltet, noch ist das Geländer optisch nicht ganz fertiggestellt.Thomas Behr und Thomas Franke vom Dorfgemeinschaftsverein waren mit Informationen vor Ort - gleich nebenan plant der Verein den Kauf der alten Scheune, Baubeginn des neuen Dorfgemeinschaftshauses ist voraussichtlich Anfang nächsten Jahres.

Bredenbeck. 

Pünktlich zu Beginn der Einweihungsfeier - um 14 Uhr - kam heute die Sonne hinter den Wolken hervor und sorgte dafür, dass die zahlreichen Gäste, die sich auf Einladung von Monika Jansen auf dem Gelände der ehemaligen Mensingschen Scheune eingefunden hatten, draußen bei leckerer Bewirtung an den Tischen Platz nehmen konnten und miteinander ins Gespräch kamen. Thema war natürlich der Umzug des Bredenbecker Pflegedienstes in die neuen Räume an der Wennigser Straße.

Viele Gäste kennen die Chefin und ihr Mitarbeiterteam bisher von Hausbesuchen und waren über die frisch renovierten Räume der ehemaligen "Musikdeele" positiv überrascht. Jetzt erinnert natürlich nichts mehr an die damalige Disco, alles ist freundlich und hell gestaltet, Licht fällt von allen Seiten und oben in die Räume. In der ersten Etage werden Büroarbeiten erledigt und die morgendlichen Dienstbesprechungen abgehalten, auch Besucher werden hier zur Informationsgesprächen empfangen. Wer nicht mehr ganz so mobil ist, setzt sich mit Monika Jansen oder ihrer Stellvertreterin Melanie Behr zum Beratungsgespräch in das ebenerdig gelegene "Nostalgie-Zimmer". Darüber freut sich Monika Jansen besonders: "Die Einrichtung in diesem Raum mit Möbeln aus vergangenen Zeiten wurde uns von verschiedenen Kunden zur Verfügung gestellt."

dom, 27.10.2016, 18:09
Redakteure CON

Kommentare

Keine Kommentare

Benutzeranmeldung

Zum Kommentieren bitte anmelden
Anmelden

Kennwort vergessen?