Skateanlage: Region gewährt Förderung

Wennigsen. 

Die Region Hannover gewährt der Gemeinde Wennigsen für den Bau der lange geplanten Skate- und BMX-Anlage am Bröhnweg in Wennigsen eine Zuweisung bis zur Höhe von 40 Prozent, jedoch maximal 49.520 Euro auf die voraussichtlichen Gesamtkosten in Höhe von 123.800 Euro.

Die Verkehrssicherungspflicht sowie die Pflege- und Unterhaltungskosten übernimmt die Gemeinde Wennigsen. "Wir freuen uns, das es nun endlich losgehen kann. Im Frühjahr 2017 können die Baumaßnahmen beginnen", so Wennigsens Bürgermeister Christoph Meineke heute gegenüber CON. Über die Wintermonate lasse er nun die Planungen erstellen, damit es im neuen Jahr dann losgehen könne, führt er weiter aus.

jög, 20.09.2016, 21:24
Redakteure CON

Kommentare

Keine Kommentare

Benutzeranmeldung

Zum Kommentieren bitte anmelden
Anmelden

Kennwort vergessen?