Stadtradeln-Siegerehrung beim Entdeckertag

Wennigsen. 

Den Preis von 300 Euro für die Gemeinde Wennigsen nahm die stellvertretende Bürgermeisterin Marianne Kügler von Regionspräsident Hauke Jagau im Beisein von Ulrike Schubert (Gemeinde Wennigsen) und vielen Wennigser Stadtradlern, die mit dem Fahrrad zum Opernplatz gefahren waren, entgegen. Das Preisgeld soll der Flüchtlings-Fahrradwerkstatt der Wennigser Welcome-Initiative zur Verfügung gestellt werden.

673 Teilnehmer hatten in 58 Teams im Mai drei Wochen lang beim Stadtradeln-Wettbewerb des Klimabündnisses für Wennigsen 109.283 Fahrradkilometer eingefahren und hierdurch 15.518 kg CO² eingespart. Mit 7,85 Kilometern pro Einwohner belegt Wennigsen zur Zeit sogar bundesweit den 15. Platz von 496 teilnehmenden Kommunen.

red, Foto: Detlef Rehbock, 05.09.2016, 09:47
Redakteure CON

Kommentare

Keine Kommentare

Benutzeranmeldung

Zum Kommentieren bitte anmelden
Anmelden

Kennwort vergessen?