Weinberg: Kopfnuss führt ins Krankenhaus

Bredenbeck. 

Am Samstag gegen 3 Uhr wurde ein 19-jähriger Heranwachsender Opfer einer Körperverletzung. Auf einer privaten Feier in der Straße Weinberg wurde er von einem anderen, namentlich noch nicht bekannten Partygast, unvermittelt gegen den Kopf geschlagen, sodass das Opfer eine Kopfplatzwunde erlitt. Zur weiteren Behandlung wurde der Verletzte mittels Rettungswagen dem Krankenhaus Gehrden zugeführt. Es wurde ein Ermittlungsverfahren wegen Körperverletzung eingeleitet.

red, 23.10.2016, 20:45
Redakteure CON

Kommentare

Keine Kommentare

Benutzeranmeldung

Zum Kommentieren bitte anmelden
Anmelden

Kennwort vergessen?