Zwei Unfallfluchten in einer Nacht

Wennigsen. 

In der Nacht von Freitag, 19.30 Uhr, auf Samstag, 8.30 Uhr, wurde ein am Fahrbahnrand vor dem Haus Feuerwehrplatz 3 geparkter schwarzer VW Golf, der einem 33 Jahre alten Mann aus Wennigsen gehört, beschädigt, indem im Vorbeifahren der Außenspiegel abgefahren wurde.

In der gleichen Nacht zwischen 21 Uhr und 11 Uhr wurde ebenfalls ein VW Golf eines 57 Jahre alten Wennigsers beschädigt, der in der Neustadtstraße nahe der Hauptstraße am Fahrbahnrand abgestellt war. An dem weißen Fahrzeug wurde blauer Farbaufrieb festgestellt, der vermutlich von einem Pkw stammt.

Beide Unfallverursacher entfernten sich im Anschluss unerlaubt vom Unfallort. Wer Hinweise zu den beiden Verkehrunfallfluchten geben kann, wird gebeten, sich mit der Polizei in Ronnenberg unter der Telefonnummer 05109/517-0 oder der Polizeistation Wennigsen unter 05103/2278 in Verbindung zu setzen.

red, 23.10.2016, 20:41
Redakteure CON

Kommentare

Keine Kommentare

Benutzeranmeldung

Zum Kommentieren bitte anmelden
Anmelden

Kennwort vergessen?