Selbstverteidigung und Selbstbehauptung für Mädchen

Das Team Bildung  und Jugend der Stadt Ronnenberg bietet einen Kursus zur Selbstverteidigung an. Unter der fachkundigen Anleitung der Karatemeisterin Dr. Natalie Mandel können am ersten Dezemberwochenende Mädchen im Alter von 8 bis 11 Jahren in Rollenspielen und praktischen Übungen erlernen, sich gegen verbale und körperliche Angriffe zur Wehr zu setzen.

Mit einfachen Mitteln wie Stimme, Blickkontakt, entschlossenes und selbstsicheres Auftreten lernen die Mädchen, sich besser zu behaupten. Das Selbstbewusstsein wird gestärkt, so dass in unangenehmen Situationen auf eingeübte Strategien zurückgegriffen werden kann. Außerdem werden einfach erlernbare Selbstverteidigungstechniken trainiert.

Der Kurs will im Sinne der "Hilfe zu Selbsthilfe" den Mädchen Möglichkeiten aufzeigen, wie sie ihr Selbstvertrauen, ihr Selbstbewusstsein und ihre individuelle Stärke entdecken und weiterentwickeln können. Der Kurs findet am Freitag, 2. Dezember, in der Zeit von 15 Uhr bis 17.15 Uhr statt und am Samstag, 3. Dezember, von 10 Uhr bis 12.15  Uhr. Veranstaltungsort ist das Jugendzentrum in Empelde, Auf dem Rade 3 im Stadtteil Empelde. Der Kostenbeitrag beträgt 20 Euro und ist zu Beginn der Veranstaltung zu zahlen.

Anmeldungen werden bei dem Team Bildung und Jugend der Stadt Ronnenberg unter der Telefonnummer 0511/43833590 oder per mail an JuZempelde(at)gmx.de entgegengenommen. Weitere Informationen werden mit der Anmeldung bekanntgegeben.

red, 08.11.2016, 15:56

Kommentare

Keine Kommentare

Benutzeranmeldung

Zum Kommentieren bitte anmelden
Anmelden

Kennwort vergessen?