Leichtathletik–Cup an der Sophie Scholl Gesamtschule

Am 5. September veranstaltet die Sophie Scholl Gesamtschule einen Leichtathletik-Wettkampf für die 5. Klassen. Dieser Mannschaftswettbewerb soll den Gemeinschaftsgeist der Klassen fördern – jede Leistung und jeder Einsatz verbessert das Ergebnis der Klasse. Jeder Teilnehmer kämpft im klassischen Dreikampf (Laufen, Springen, Werfen) um seine beste Leistung. Gewertet werden alle Leistungen gemeinsam. Es geht somit nicht um Einzelleistungen, sondern um die beste Klassenleistung. Dadurch drückt jeder jedem die Daumen. Unterstützt wird die Schule seit vielen Jahren dabei von Trainern des TSV Wennigsen. Auch sie hoffen, einige Talente zu entdecken, die zukünftig in Schule und Verein erfolgreich sein werden. Bei dieser kleinen Sichtung wurden schon einige Talente entdeckt, die bis heute erfolgreich im Verein trainieren. Bei schlechtem Wetter wird der Wettkampf um eine Woche verschoben. Im Anschluss findet Unterricht nach Plan statt.

red, 31.08.2016, 13:29

Kommentare

Keine Kommentare

Benutzeranmeldung

Zum Kommentieren bitte anmelden
Anmelden

Kennwort vergessen?